( 07572 76 79 700 Service der überzeugt Taxi Kuchelmeister Ihr kompetenter Partner in Sachen Beförderung! ( 07572 76 79 700

24 Stunden für Sie im Einsatz!

Flug- und Bahnservice

Gruppenfahrten

Boten– und Kurierfahrten

Krankenfahrten

Rollstuhlfahrten

Taxi—und Mietwagen

Besuchen Sie Oberschwaben!

Textfeld: Textfeld: N E U !
Ausfüllhilfe für das richtige Bearbeiten des Formulares „Verordnung einer Krankenbeförderung“ als PDF zum Downloadfür Sie zusammengestellt.
Auf das Formular klicken

Ausfüllhilfe Verordnung einer Krankenbeförderung / Taxi-Schein

Das richtige Bearbeiten des Formulars „Verordnung einer Krankenbeförderung“ spart Zeit, Ärger und letztlich auch Geld. Um Ihnen das Ausfüllen der Verordnungen zu erleichtern haben wir für Sie, für die 8 gängigsten Fälle eine Ausfüllhilfe zusammengestellt. In unseren Beispielen haben wir angenommen, dass  das Beförderungsmittel Taxi/ Mietwagen medizinisch notwendig ist.

Taxi Kuchelmeister GmbH, Tel.: 07572 76 79 700, Knebelstrasse 12, 72516 Scheer-Heudorf

Inhaltsverzeichnis

1

Der Patient wird zur stationären Krankenhausbehandlung eingewiesen.

2

Der Patient wird aus der stationären Krankenhausbehandlung entlassen.

3

Der Patient wird während eines stationären  Krankenhausaufenthaltes in eine andere Klinik verlegt.

4

Der Patient muss sich einer vor- oder nachstationären Krankenhausbehandlung unterziehen .

5

Der Patient muss sich einer ambulanten Operation unterziehen.

6

Der Patient muss vor oder nach einer ambulanten Operation zu einer Behandlung/Untersuchung

7

Der Patient muss zur Dialyse, onkologischen Chemo- oder Strahlentherapie

8

Der Patient soll ambulant behandelt werden und hat einen Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen „aG“, „BI“, oder „H“ oder ist in die Pflegestufen 2 oder 3 eingestuft

9

Allgemeine Hinweise